Liebesgedichte.mobi

  Liebesgruß
  Ich bin dir, ach, so ferne
  Und möchte bei dir sein
  Und sagte dir so gerne
  Ein Wörtchen ganz allein.
 
  Es grüßen Rosen ferne
  Mit goldnem Strahl die Sterne
  Und Herzen mit Gesang.
 
  So wall', o Lied, als Bote
  Zu ihrem Herzen hin,
  Doch scheu vor ihrem Spotte,
  Ertöne nicht zu kühn!
 
  Nur schüchtern nah' dem Kreise,
  Dem Himmel ihres Lichts:
  Begrüße nur sie leise,
  Vom Herzen sage nichts.
  Robert Hamerling 1830 - 1889
________________
zurück


Liebesgedichte.mobi Über die Liebe
Sehnsucht
Verlieben
Liebeserklärungen
Leidenschaft
Treue
Vermissen
Abschied
Liebeskummer
Trauer
Küssen
Herzmotive
Blumenmotive
Frühlingsgefühle
Erotik

Mobiles Netz

Liebesgedichte.mobi - Poesie über die Liebe. Aktueller Seitenbereich: Liebesgedicht - Liebesgruß

Impressum
________________
copyright by Camo & Pfeiffer