Liebesgedichte.mobi

  Trost im Winkel
  Laß es gehen, Herz, laß dich treiben,
  Alles hat hier seine Bahn,
  Wenig gilt hier: Mitgetan,
  Alles gilt: Im Strome bleiben.
 
  Ist es dir bestimmt zu wohnen,
  Wo die Schönheit Ruhe gibt,
  Wirst du, wie du bist, geliebt, -
  Liebe schenkt sich, ist kein Lohnen.
 
  Laß es gehen, Herz, laß dich treiben,
  Spare dir des Zweifels Qual,
  Und du findest doch einmal
  Einen Herd, beglückt zu bleiben.
  Otto Julius Bierbaum 1865 - 1910
________________
zurück


Liebesgedichte.mobi Über die Liebe
Sehnsucht
Verlieben
Liebeserklärungen
Leidenschaft
Treue
Vermissen
Abschied
Liebeskummer
Trauer
Küssen
Herzmotive
Blumenmotive
Frühlingsgefühle
Erotik

Mobiles Netz

Liebesgedichte.mobi - Poesie über die Liebe. Aktueller Seitenbereich: Liebesgedicht - Trost im Winkel

Impressum
________________
copyright by Camo & Pfeiffer