Liebesgedichte.mobi

  Küsse
  Wie küssest du mich so süß und warm!
  Wer hat es dich gelehrt, du Liebe?
  Als ob sich ein summender Bienenschwarm
  Am Fensterglas die Köpfchen riebe!
 
  Wie deine Küsse, Geliebte mein,
  Verlockend an meine Lippen klopfen!
  Als fielen auf einen durstigen Stein
  Viel volle, schwere Regentropfen.
 
  O, summet Bienchen, summet, lallt!
  O, Regentropfen, sinke, sinke!
  Bis wie das Glas mein Herze hallt,
  Ich wie der Stein in der Flut ertrinke.
  Karl Beck 1817 - 1879
________________
zurück


Liebesgedichte.mobi Über die Liebe
Sehnsucht
Verlieben
Liebeserklärungen
Leidenschaft
Treue
Vermissen
Abschied
Liebeskummer
Trauer
Küssen
Herzmotive
Blumenmotive
Frühlingsgefühle
Erotik

Mobiles Netz

Liebesgedichte.mobi - Poesie über die Liebe. Aktueller Seitenbereich: Liebesgedicht - Küsse

Impressum
________________
copyright by Camo & Pfeiffer