Liebesgedichte.mobi

  Im Walde
  Heut beschlichen mich die Träume,
  Da es heller Mittag war.
  Durch des Waldes junge Bäume
  Flog's wie Duft von deinem Haar.
 
  Leise klang ein holdes Lachen,
  Wie nur deine Lippe lacht,
  Wenn des Morgenrots Erwachen
  Deine Seele fröhlich macht.
 
  Ja, mir war's, als ob mich träfe
  Deines Auges stiller Geist,
  Und ein Kuss an meiner Schläfe,
  Wie nur du zu küssen weißt.
  Paul Heyse 1830 - 1914
________________
zurück


Liebesgedichte.mobi Über die Liebe
Sehnsucht
Verlieben
Liebeserklärungen
Leidenschaft
Treue
Vermissen
Abschied
Liebeskummer
Trauer
Küssen
Herzmotive
Blumenmotive
Frühlingsgefühle
Erotik

Mobiles Netz

Liebesgedichte.mobi - Poesie über die Liebe. Aktueller Seitenbereich: Liebesgedicht - Im Walde

Impressum
________________
copyright by Camo & Pfeiffer