Liebesgedichte.mobi

  Der Liebende mag schüchtern sein
  Der Liebende mag schüchtern sein,
  Die Schüchternheit wird sich verlieren
  Beim ersten Kusse.
 
  Der Trinkende mag nüchtern sein,
  Die Nüchternheit wird sich verlieren
  Beim Weingenusse.
 
  Doch wer nicht frühe Wein und Kuß
  Gelernt zu schätzen:
  Dem wird verspäteter Genuß
  Das nicht ersetzen.
  Friedrich Bodenstedt 1819 - 1891
________________
zurück


Liebesgedichte.mobi Über die Liebe
Sehnsucht
Verlieben
Liebeserklärungen
Leidenschaft
Treue
Vermissen
Abschied
Liebeskummer
Trauer
Küssen
Herzmotive
Blumenmotive
Frühlingsgefühle
Erotik

Mobiles Netz

Liebesgedichte.mobi - Poesie über die Liebe. Aktueller Seitenbereich: Liebesgedicht - Der Liebende mag schüchtern sein

Impressum
________________
copyright by Camo & Pfeiffer