Liebesgedichte.mobi

  Im Garten
  Ich poch' an deine Türe,
  Feinliebchen, tritt heraus,
  Und was da blüht und duftet,
  Komm, bind es mir zum Strauß.
 
  Narzissen und Reseden,
  Und Flieder sei darin,
  Und Veilchen blau und Tulpen,
  Und duftender Jasmin.
 
  Nimm alles, nur nicht Rosen,
  Und das aus gutem Grund,
  Die pflück' ich von deinen Wangen,
  Die pflück' ich von deinem Mund!
  Friedrich Halm 1809 - 1882
________________
zurück


Liebesgedichte.mobi Über die Liebe
Sehnsucht
Verlieben
Liebeserklärungen
Leidenschaft
Treue
Vermissen
Abschied
Liebeskummer
Trauer
Küssen
Herzmotive
Blumenmotive
Frühlingsgefühle
Erotik

Mobiles Netz

Liebesgedichte.mobi - Poesie über die Liebe. Aktueller Seitenbereich: Liebesgedicht - Im Garten

Impressum
________________
copyright by Camo & Pfeiffer