Liebesgedichte.mobi

  Könnt ich die schönsten Sträuße winden
  Könnt ich die schönsten Sträuße winden,
  Dir wünscht ich dennoch schönern Strauß;
  Könnt ich die schönsten Lieder finden,
  Sie sprächen doch mein Herz nicht aus.
 
  Was auch aus freier Brust wir reden,
  Ein Tiefstempfundnes sagt sich nicht,
  Es gibt ein reiches Blumeneden,
  Aus dem man keine Sträuße bricht.
 
  O nimm zum Strauß, den ich gebrochen,
  Zum Worte, das umsonst sich müht,
  Was ungepflückt, unausgesprochen
  In meiner Seele dir erblüht.
  Peter Cornelius 1824 - 1874
________________
zurück


Liebesgedichte.mobi Über die Liebe
Sehnsucht
Verlieben
Liebeserklärungen
Leidenschaft
Treue
Vermissen
Abschied
Liebeskummer
Trauer
Küssen
Herzmotive
Blumenmotive
Frühlingsgefühle
Erotik

Mobiles Netz

Liebesgedichte.mobi - Poesie über die Liebe. Aktueller Seitenbereich: Liebesgedicht - Könnt ich die schönsten Sträuße winden

Impressum
________________
copyright by Camo & Pfeiffer