Liebesgedichte.mobi

  Es liegt dein Haupt auf Lilien
  Es liegt dein Haupt auf Lilien,
  Auf Rosen schlummerst du,
  Ich schleiche hin, und beuge mich,
  Du schläfst in holder Ruh.
 
  Ich neige mich und breche still
  Die Lilie, die Ros',
  Ich küsse sie und lege dann
  Sie sanft auf deinen Schoß.
 
  Du lächelst wohl, wenn du erblickst
  Die Blumen ausgestreut,
  Streckst deine weißen Hände aus,
  Und nimmst sie still erfreut.
 
  Doch hör der Rose süßes Wort
  Aus vollem Purpurmund,
  Neig deine Stirn der Lilie,
  Blick in des Kelches Grund.
 
  Die Rose spricht von Liebe viel,
  Doch Zeugen, braucht es zwei;
  Drum liegt als Zeuge fromm und rein
  Die Lilie dabei.
  Adolf Pichler 1819 - 1900
________________
zurück


Liebesgedichte.mobi Über die Liebe
Sehnsucht
Verlieben
Liebeserklärungen
Leidenschaft
Treue
Vermissen
Abschied
Liebeskummer
Trauer
Küssen
Herzmotive
Blumenmotive
Frühlingsgefühle
Erotik

Mobiles Netz

Liebesgedichte.mobi - Poesie über die Liebe. Aktueller Seitenbereich: Liebesgedicht - Es liegt dein Haupt auf Lilien

Impressum
________________
copyright by Camo & Pfeiffer